SimNAT Pflege

- Simulations-Netzwerk Ausbildung und Training in der Pflege e.V.

Im internationalen Raum bildet simulationsbasiertes Lernen bereits seit vielen Jahren einen festen Bestandteil der Pflegeausbildung.

Mit Hilfe von Skillstraining und Simulation werden Auszubildende und Studierende auf die klinische Praxis vorbereitet. In einer sicheren, geschützten Lernumgebung können gezielt pflegerische Handlungen und Abläufe eingeübt und optimiert werden.

Simulationsbasiertes Lernen trägt dazu bei, die Patientenversorgung und Patientensicherheit zu verbessern. Das Simulations-Netzwerk Ausbildung und Training in der Pflege (SimNAT Pflege) versteht sich als Arbeitsgemeinschaft, die dem Austausch von Erfahrungen zum Thema Simulation im deutschsprachigen Raum dienen und ein gemeinsames Lernen ermöglichen will.

SimNAT Pflege setzt sich momentan aus zwei Regionalgruppen zusammen.

Simulation in der Praxis

Effiziente Trainingskonzepte für die Krankenpflegeausbildung

Dieses Video der Laerdal Medical GmbH ist im Jahr 2011 in Kooperation mit der Berufsfachschule für Krankenpflege in Kempten entstanden und veranschaulicht die vielfältigen Trainingsmöglichkeiten im Bereich der Simulation anhand der „Nursing Anne“ von Laerdal. Ausbilder und Lernende veranschaulichen in Interviews oder mithilfe praktischer Übungen, wie sich Simulationstrainings im Lehrplan integrieren lassen, welchen Nutzen und Mehrwert sie bieten oder auch für Prüfungssituationen genutzt werden können.

Beim Aufruf des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Video ansehen

Vorschau auf externe Inhalte